Bewerber fragen: HANSE Interim antwortet

Für Manager: Bewerbungsprozess bei HANSE Interim

Bewerber fragen: Welche Unterlagen sollten Interim Manager bei ihrer Bewerbung bei HANSE Interim mit einreichen?

Eine der meist gestellten Fragen unserer Bewerber ist die nach den benötigten Unterlagen. Wir freuen uns über die digitale Zusendung folgender Unterlagen. Ein aussagefähiger Lebenslauf mit Bild hat in der Regel bei Führungskräften nicht weniger als drei Seiten Inhalt, aber auch nicht mehr als 10 Seiten. Für uns ist ein Lebenslauf aussagekräftig, wenn aus ihm die Namen der Arbeit- und Auftraggeber hervorgehen. Wenn Unternehmensnamen aus Vertraulichkeitsgründen nicht genannt werden dürfen, bitten wir um eine Beschreibung der Unternehmensgröße, der Mitarbeiterzahl und der Branche, in der das Unternehmen tätig ist. Innerhalb der einzelnen Positionen im Lebenslauf sind für uns Informationen über die Aufgabe, die Mitarbeiter-/Führungsverantwortung und die erreichten Ergebnisse wichtig. Über Zeugnisse hinaus erbitten wir die Nennung von zwei bis drei Referenzgebern. Weiterhin freuen wir uns natürlich über Hinweise auf eigene Homepages, aus denen ggf. weitere Hintergrundinformationen zum Bewerber und dessen Entwicklung hervorgehen.

Welche Berufserfahrungen sollte ein Bewerber als Interim Manager mitbringen?

Nach unserer Einschätzung mindestens (!) 15 Jahre Berufserfahrung insgesamt, davon mindestens 10 Jahre in Führungsfunktionen.

Welche Persönlichkeitsstruktur sollte ein Bewerber als Interim Manager mitbringen?

Ein Interim Manager muss viele Gesichter haben. Zum einen muss er über einen großen unternehmerischen Antrieb verfügen, da er Unternehmer in eigener Sache ist. Zum anderen muss er von einem Tag auf den anderen – sobald sein Mandat startet – umfassende Fähigkeiten als Linienmanager abrufen und sofort mit der operativen Arbeit vor Ort beginnen. Nicht zu unterschätzen sind die analytischen Fähigkeiten und die Softskills wie Kommunikationsstärke, Empathie und Durchsetzungsvermögen. Interim Manager müssen ihre Jobs mit Herz und Verstand leben.

Bewerber fragen: Wie werden die Daten eines Interim Managers bei HANSE Interim verwaltet?

Der Datenschutz und die Datensicherheit haben bei uns höchsten Wert. Wir speichern alle Lebensläufe ausschließlich digital in einer eigens gesicherten Offline-Datenbank auf unseren Servern ab. Alle Daten werden komplett verschlüsselt und wären selbst bei physischem Diebstahl der Server aus unserem gesicherten Rechenzentrum für Externe nicht lesbar. Wir verzichten darauf, persönliche Daten im Internet abzulegen oder in einer Online-Datenbank anzubieten. Bevor wir einen Lebenslauf an einen Kunden senden, kontaktieren wir immer die Kandidaten. So können Interim Manager und Kunden sicher sein, dass nur solche Profile von uns platziert werden, für die wir eine Zustimmung eingeholt haben.

Bewerber fragen: Berechnet HANSE Interim Gebühren für die Aufnahme eines Interim Managers in den Pool?

Nein, die Aufnahme in unseren Pool ist für Manager kostenlos. Wir erhalten uns somit die Unabhängigkeit, Kandidaten, die uns nicht geeignet scheinen, auch abzulehnen. Unser Geschäftsmodell ist rein erfolgsbasiert und sehr unternehmerisch. Wir verdienen als Vermittler nämlich nur dann und auch nur so lange Geld, wie ein Interim Manager in einem Mandat bei unserem Kunden tätig ist.

Für weitere Informationen sprechen Sie unser Team an!